Pressemitteilungen

Unser Leitbild

Wir sind der Verband der regelbaren Erneuerbaren Energien.

Dabei sehen wir das gesamte Bild der Potenziale gasbasierter Anwendungen.

Wir stehen für eine dezentrale Energieversorgung.

Dabei konzentrieren wir uns insbesondere auf das Gesamtbild der Nutzung von Biomethan.

Wir sind Impulsgeber.

Unsere Mitglieder schaffen Innovationen für eine effiziente Erzeugerstruktur. Wir liefern unsere gemeinsame Fachexpertise schnell und professionell an Politik und Branche.

Wir fördern Dialog.

Als Sprachrohr der Biomethanbranche vermitteln wir zwischen unseren Mitgliedern, Politik und Öffentlichkeit. Wir schafffen eine solide Faktenbasis als Grundlage.
  •  

    "Unsere Branche unterstützt die Klimaziele der Bundesregierung. Doch damit Biomethan, das regional und nachhaltig über die gesamte Wertschöpfungskette produziert wird, einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten kann, brauchen wir Rahmenbedingungen, die einen technologieoffenen und wettbewerblichen Einsatz des grünen Multitalents ermöglichen!"

     

    Jörg Fischer, CFO EnviTec Biogas AG

    1. Vorsitzender Biogasrat+ e. V.

     

  •  

    "Biogas und Biomethan sind für die Erreichung der ambitionierten Klimaschutzziele unverzichtbar, weil sie im Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor CO2-Emissionen einsparen."

     

    Jens Albartus, Geschäftsführer WELTEC BIOPOWER GmbH / Nordmethan GmbH

    2. Vorsitzender Biogasrat+ e. V.

     

  •  

    "Bio-Erdgas hat die gleichen chemischen Eigenschaften wie fossiles Erdgas und kann nach Einspeisung in das bestehende Erdgasnetz eine Schlüsselrolle für den Erfolg der Energiewende und den Klimaschutz übernehmen."

     

    Felix Hess, Vorstand NAWARO BIOENERGIE AG

    Mitglied im Biogasrat+ e. V.

     

Kooperationen und Netzwerke

Haben Sie Fragen zur Mitgliedschaft?

Tel. +49 30 509 461 60 - Email: geschaeftsstelle@biogasrat.de
mehr erfahren
4. Juli 2016

Biomethanbranche fordert mehr Wettbewerb im EEG 2016

Biomethanbranche fordert mehr Wettbewerb im EEG 2016 Biogasrat+ e. V.: Effiziente Neuanlagen für die Stromerzeugung aus Biomasse werden ausgebremst Berlin, 04.07.2016. Scharf kritisiert der Biogasrat+ e.V. […]
29. Juni 2016

EEG 2016 gefährdet nachhaltige Energieerzeugung im ländlichen Raum

EEG 2016 gefährdet nachhaltige Energieerzeugung im ländlichen Raum Biogasrat+ e. V. fordert moderates Wachstum für Biomasseanlagen Berlin, 29.06.2016. Unter dem Motto „Zukunft sichern, Bauern stärken“ beginnt […]
24. Juni 2016

EEG 2016: Biogasrat+ e. V. sieht dringenden Handlungsbedarf für Biomasse

EEG 2016: Biogasrat+ e. V. sieht dringenden Handlungsbedarf für Biomasse Höherer Gebotshöchstwert im Ausschreibungsverfahren für Neuanlagen notwendig, sonst werden Ausbauziele für erneuerbare Stromerzeugung aus Biomasse verfehlt! […]
8. Juni 2016

EEG 2016: Biogasrat+ e. V. sieht weiterhin erheblichen Änderungsbedarf

EEG 2016: Biogasrat+ e. V. sieht weiterhin erheblichen Änderungsbedarf Gebotshöchstpreis für Biomasse-Ausschreibung muss wettbewerblich ermittelt werden Berlin, 08.06.2016. Der heutige Kabinettsbeschluss zum EEG 2016 ist in […]
1. Juni 2016

Biogasrat+ e. V. fordert Bekenntnis zu Bioenergie in EEG 2016

Biogasrat+ e. V. fordert Bekenntnis zu Bioenergie in EEG 2016 Noch keine Einigung zu Biomasse – Kundgebung morgen in Berlin Berlin, 01.06.2016. Auch wenn es heute […]
30. Mai 2016

Biomethanbranche präsentiert sich auf IFAT 2016

Biomethanbranche präsentiert sich auf IFAT 2016 Erhebliche Treibhausgasminderung durch Biomethan aus Rest- und Abfallstoffen Berlin, 30.05.2016. „Resources, innovations, solutions“ – das Motto der heute in München […]
24. Mai 2016

Energiewende retten! – Bundesweite Warnminute „5 vor 12“

Energiewende retten! – Bundesweite Warnminute „5 vor 12“ Biogasrat+ e. V. schließt sich EEG-Kampagne 2016 an Berlin, 24.05.2016. Eine breite Allianz von Verbänden und Branchenakteuren aus […]
19. Mai 2016

Bundesregierung als Totengräber einer dezentralen Energieversorgung

Bundesregierung als Totengräber einer dezentralen Energieversorgung Biogasrat+ e. V. kritisiert Entwurf zur Änderung des Energie- und Stromsteuergesetzes Berlin, 19.05.2016. In seiner heute vorgelegten Stellungnahme zum „Diskussionsentwurf“ […]